Das Celebrate am 07.11.2015 war wieder ein voller Erfolg. Was zum „Weltverändern“ benötigt wird, konnte an verschiedenen Attraktionen praktisch getestet werden. Weitsicht und Ausdauer beim Erklimmen der über 20m hohen Strickleiter, Kraft und Energie beim Bungee Running, Intelligenz und Teamarbeit beim Verpacken eines rohen Eies und vieles mehr.

Sebi (Youth Alive Sachsen) erklärte, wie es praktisch aussehen kann, seine Welt im Rahmen seiner Möglichkeiten zu verändern und dass es dafür Mut bedarf

Wer bist du? Wie siehst du Gott? Kannst du Menschen auch manchmal einfach zuhören? Waren Fragen, die von Mc Immanuel (Rheinland Pfalz) aufgeworfen wurden. Seine Botschaft erreichte auch in den vorgetragenen Liedern, die Herzen seiner Zuhörer.

Marcelo Hildebrandt (Paraguay) ermutigte uns am Beispiel von Petrus, nah bei Jesus zu bleiben und nicht lauwarm in unserem Glauben zu werden.

Ein großes Dankeschön gilt auch der Elim Youth Band (Zwickau) und der Daniel Irmisch Band (Lichtenstein), die uns im Lobpreis in Gottes Gegenwart führten.

Es war ein genialer Nachmittag und Abend und wir alle wurden ermutigt, einen Unterschied in unserem Umfeld zu machen und Jesus weiter von ganzem Herzen nachzufolgen.